Kriterien für den plastikfreien Kindergarten

Kriterium 1: Arbeitsgruppe

  • Gründung eines Plastikfrei / Zero Waste-Teams bestehend aus Erzieher*innen, Eltern…
  • Einbindung von Vertretern der Stadt, des Caterers, des Trägers
  • Sprecher*in hält Kontakt zum Forum Plastikfreies Augsburg / Umweltstation

Kriterium 2: Projektplan erstellen

  • Erstellen eines Projektplanes , der von Leitung/ Träger unterstützt wird
  • Einbindung der Inhalte Müllvermeidung/ Plastik in den alltäglichen Ablauf
  • Mindestens eine Aktion oder Aktivität pro Jahr
  • In allen Bereichen wird geprüft, ob es eine müll- bzw plastikfreiere Alternative gibt.

Kriterium 3: Gruppenbeitrag

  • In jeder Gruppe muss das Thema Müllvermeidung / Umweltverschmutzung durch Kunststoffe behandelt werden, nach eigenem Ermessen und nach Alter und Interesse der Kinder

Kriterium 4: Infoveranstaltung o.Ä

  • Einmal pro Jahr gibt es eine Aktion/ Ausstellung/ Infoabend o.Ä

Kriterium 5 : Müll trennen & Müllvermeidung

  • Die Einrichtung stellt sicher, dass Mehrweg- statt Einwegprodukte benutzt werden , wo möglich oder gut recycelbare , umweltfreundliche Produkte

Kriterium 6: Dokumentation

  • Die Einrichtung dokumentiert ihre Aktionen und Projekte und informiert das Forum darüber, durch z.B. Einladung zu Abenden, Veranstaltungen, Berichte für die Homepage oder ähnliches